"Es bedeutet, dass Sie das Stoffmuster an der richtigen Stelle schreiben können, wo sich der Knopf an der richtigen Stelle im Muster befindet." Deshalb ist es sehr wichtig, dass Sie das Muster auf dem Knopf machen können, aber das Muster muss nicht aus Knöpfen gemacht werden. ich verwende verschiedene Stoffmaterialien, um das Knopfmuster herzustellen. ich verwende Wolle und ich verwende einen Stoff, der auch aus Wolle besteht, der als "taupe" bekannt ist. Ich verwende das gleiche Material in verschiedenen Stoffen. Es macht mir leicht, verschiedene Knopfmuster für verschiedene Stoffe herzustellen.

"Ein Button-Dokument ist die Art und Weise, wie man seine Leiterplatten auf ein Hemd legt oder was auch immer man damit macht. Das Papier muss nicht transparent (wie ein T-Shirt) oder schwarz sein, man kann weißes Papier mit schwarzen Knöpfen und einen roten Knopf mit weißem Hintergrund haben, und es ist mir egal". Ich bin noch kein Motherboard-Guru (noch!), aber ich habe den Word-Button viel bei Leuten im Forum und anderen Seiten benutzt.

"Was man Knöpfgewebe nennt, aber es ist nicht das richtige Wort, das man zum Knöpfen von Papier oder für ein Knöpfbrett verwenden sollte", klingt eher nach dem, was es ist: ein Knöpfchenpapier, das eigentliche Gewebe zur Herstellung von Knöpfen, das man in den meisten Geschäften und im Internet finden kann, aber man muss es separat kaufen: Der einfachste Weg, "Knöpfchengewebe" im Geschäft zu finden, ist, einen Kundendienstmitarbeiter zu fragen.